Home » Reise » Warum reisen Menschen? Gründe warum

Warum reisen Menschen? Gründe warum

Viele Menschen werden irgendwann in ihrem Leben verreisen. Das kann ein Kurztrip ins Nachbarland übers Wochenende sein, ein Familienurlaub oder auch eine Langzeitreise, bei der man sich entscheidet, nur mit einem One-Way-Ticket zu fliegen.

Viele Menschen werden irgendwann in ihrem Leben verreisen. Das kann ein Kurztrip ins Nachbarland übers Wochenende sein, ein Familienurlaub oder auch eine Langzeitreise, bei der man sich entscheidet, nur mit einem One-Way-Ticket zu fliegen. Was auch immer Ihre Gründe sind, es gibt immer etwas, das Sie dazu veranlasst, Ihre Koffer zu packen und einen neuen Ort zu besuchen. Hier sind 8 Gründe, warum Menschen reisen.

1. Ihre Ah Ma, Pak Ngah, Zwillingsbruder und andere Verwandte treffen

Wahrscheinlich haben Sie Verwandte, die in einem anderen Land leben oder gerade dorthin gezogen sind, egal ob es Tausende von Kilometern entfernt ist oder in einem Land gleich nebenan. In Malaysia reisen viele Familien nach Singapur, um ihre Verwandten zu besuchen, die entweder dort leben, studieren oder arbeiten.

Das Gleiche gilt für alle anderen auf der Welt, die das Gleiche für ihre Lieben tun würden. Neben dem Besuch ihrer Verwandten bietet sich ihnen auch die Gelegenheit, die Kultur und die Umgebung, in der ihre Lieben leben, zu erkunden.

2. Wiedersehen mit BFFs (Best Friends Forever)

Ich würde mich freuen, wenn meine Freunde mich plötzlich anrufen und mich zu ihren Hochzeiten, Geburtstagen, Einweihungen oder Babypartys einladen würden! Ja, das sind einige der Gründe, warum Menschen über Staaten oder Länder hinweg reisen – um bei wichtigen Ereignissen aufzutauchen, oder um bei dem dabei zu sein, was ihnen wichtig ist.

Außerdem, wenn Sie Ihre besten Freunde lange nicht gesehen haben, wäre es dann nicht schön, wenn Sie sich wiedersehen könnten, so wie früher? Ich vermisse wirklich alle Freunde, die ich auf meinen Reisen kennengelernt habe. Wenn ich die Chance hätte, würde ich mir ein Flugticket irgendwohin besorgen, nur um sie wieder zu sehen.

3. Abenteuer ins Unbekannte (oder einfach weniger Bekanntes)

Was ist das Leben ohne Abenteuer? In meiner Welt ist das langweilig. Aber hier ist eine Sache, die Sie wissen müssen: Sie müssen nicht unbedingt Dschungel erforschen, um einen Hauch von Abenteuer zu erleben. Exotisches Essen zu probieren und neue Orte auf eigene Faust zu erkunden, ist genauso abenteuerlich!

Und weil diese Erfahrungen aufregend und meist unerwartet sind, machen sie das Leben noch lustiger und unvergesslicher. Wenn Sie es außerdem lieben, den Weg zu gehen, den Sie nicht gegangen sind, dann werden Sie definitiv zum Reisen motiviert sein. Das ist der beste Weg zu echten Abenteuern!

4. Punkte von einer Bucket List abhaken

Weder bin ich ein Fan der Bucket List, noch bin ich gegen sie. Es ist gut, Ziele zu haben, und eine Bucket List ist nur eine Möglichkeit, das zu tun. Mit einer Liste aller Orte, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen wollen, wissen Sie, was Sie sehen wollen und wohin Sie gehen müssen, um es zu sehen.

5. Unser Lieblingswort: Urlaub!

Menschen machen ab und zu Urlaub, weil sie die dringend benötigte Erholung suchen. Wäre es nicht wunderbar, nach dem Stress des täglichen Lebens für eine Weile davon wegzukommen und an einen schönen Ort zu fahren, an dem wir uns verjüngen und entspannen können?

Der Strand scheint der perfekte Ort dafür zu sein. Und nach all der harten Arbeit ist das Gefühl, sich mit seinem hart verdienten Geld zu verwöhnen, eine Belohnung! Sie haben hart gearbeitet, warum sollten Sie sich also nicht einen schönen Urlaub gönnen? Sehen Sie sich unsere neuesten Hotelangebote an!

6. Treffen Sie jemand Neues oder einen besonderen Menschen

Neue Leute zu treffen ist eine wunderbare Erfahrung. Sie werden nie wissen, wen Sie auf Ihren Reisen treffen werden. Es könnte jemand sein, mit dem Sie zusammen reisen, jemand, der sich alle Ihre Geschichten anhört, oder sogar Ihr potenzieller Seelenverwandter! Wer weiß?

Ich habe unterwegs viele interessante Menschen getroffen; sowohl Einheimische als auch Reisende aus aller Welt. Es ist gut zu wissen, dass wir immer noch in Kontakt bleiben. Wir schmieden sogar ständig Pläne, uns wieder zu treffen! Siehst du, das beweist, dass du nicht den Rest deiner Highschool-Jahre damit verbringen musst, gute, langfristige Freunde zu haben.

7. Treten Sie aus Ihrer Komfortzone heraus

Reisen ist eine Herausforderung, besonders wenn es eine langfristige ist. Mit den Herausforderungen und Fehlern, die Sie wahrscheinlich auf der Straße machen würden, ist das Reisen eine der Möglichkeiten, die wertvollsten Lektionen der Welt zu bekommen – was Dinge sind, die Sie nie wirklich in der Schule gelernt haben.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.